Prof. Dr. Karl Wilbers

Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Wissenschaftliche Laufbahn:

seit 2017 Sonderbeauftragter des Präsidenten für Personalentwicklung
seit 2016 Zentrum für Lehrerinnen und Lehrerbildung (ZfL): Vorstand
seit 2012 Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL): Leitung zusammen mit Dr. Cursio
seit 2007 Studiendekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften
seit 2006 Leitung des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung
2004 – 2006 Assistenzprofessor der Universität St. Gallen
2004 Habilitation, Privatdozent der Universität St. Gallen, Venia legendi „Wirtschaftspädagogik“
2000 – 2004 Nachwuchsadozent für Educational Management / Wirtschaftspädagogik am Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen
2000 Gründungspartner der E-Learning-Agentur Qualitus GmbH
1997 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln
1993 – 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpädagogik der Universität Köln
1991 – 1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk an der Universität zu Köln
1989 – 2000 Diverse Lehrtätigkeiten in der beruflichen Bildung
1991 Abschluss „Diplom-Handelslehrer“

Arbeits- und Forschungsgebiete:

  • Personalentwicklung
  • Digitale Transformation der Berufsbildung
  • Didaktik
  • Qualitätsmanagement
  • Durchlässigkeit von akademischer und beruflicher Bildung

ausgewählte Forschungsprojekte:

  • ADVICE (Individually recommended? – How AI-based advisory systems affect student diversity“) im Rahmen des Programms „Künstliche Intelligenz – ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft von morgen“ der VolkswagenStiftung
  • BIRD (Bereichsübergreifende Bildungsangebote für Industrie 4.0 auf der Plattform der DQR-Stufe 5 als Katalysator der Durchlässigkeit) im Rahmen der BMBF-Initiative „Zukunft gestalten – Innovationen für eine exzellente berufliche Bildung“ (InnoVET)

Mitgliedschaften:

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Sektion "Berufs- und Wirtschaftspädagogik" (DGfE)
  • Mitglied des Kölner Arbeitskreises Wirtschaft/Pädagogik
  • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
  • Mitglied American Educational Research Association (AERA)

(Mit-)Herausgabe von Fachzeitschriften

  • Herausgeber der Zeitschrift „bwp@ - Berufs- und Wirtschaftspädagogik“
  • Fachbeirat der Zeitschrift „Schulverwaltung. Fachzeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement“
  • Herausgeber der Reihe „Texte zur Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung“

Ausgewählte Publikationen:

Mehr Informationen zu Herrn Prof. Karl Wilbers